America's Army: Proving Grounds

America's Army: Proving Grounds 4.0

Kostenloser Klon aus Counter Strike und Call of Duty

America's Army: Proving Grounds ist eine Militärsimulation, an deren Entwicklung die US Armee beteiligt ist. Viele kritisieren das Spiel und sind der Meinung, die Armee versuche über das Spiel Soldaten zu rekrutieren. Dennoch ist America's Army: Proving Grounds ein beliebtes Spiel. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • komplett kostenlos
  • klassisches Gameplay
  • realistische Soundeffekte

Nachteile

  • nur wenige Spielmodi
  • veraltete Spiel-Engine

Gut
7

America's Army: Proving Grounds ist eine Militärsimulation, an deren Entwicklung die US Armee beteiligt ist. Viele kritisieren das Spiel und sind der Meinung, die Armee versuche über das Spiel Soldaten zu rekrutieren. Dennoch ist America's Army: Proving Grounds ein beliebtes Spiel.

Action-Multiplayer-Spiel mit typischen Gameplay

Entgegen dieser Kritik ist America's Army: Proving weit von einer typischen Militärsimulation wie etwa ArmA II entfernt. America's Army: Proving Grounds macht als Multiplayer-Action-Siel Spaß. Es erinnert an Spiele wie Counter Strike oder Call of Duty.

Man tritt gegen andere Spieler in einem Team aus sechs bis zwölf Personen an. Als Team löst man die typischen Aufgaben wie Plätze verteidigen oder Bomben entschärfen. America's Army: Proving Grounds setzt auf klassische Elemente. Daher fehlt es dem Spiel an Vielfalt und Originalität.

Schnelle Reaktionen gefordert

Die Spielgeschwindigkeit ist hoch. Jede Aufgabe in America's Army: Proving Grounds beginnt mit einer kurzen Einführung. Der Spieler hat weniger als eine Minute Zeit, um mit den Verbündeten zu kommunizieren und die passende Strategie auszuwählen. America's Army: Proving Grounds gehört zu den sogenannten FPS, bei denen die Reaktionsgeschwindigkeit des Spielers im Vordergrund steht.

Schwache Grafik, starker Sound

America's Army: Proving Grounds überzeugt nicht bei der Grafik. Die Texturen und die Spiel-Engine sind veraltet. Die Animationen wirken allerdings sehr flüssig.

Die Soundeffekte zum Beispiel für Schusswaffen klingen realistisch. Am besten setzt man beim Spielen ein Headset auf, um möglichst realitätsnah mit den Teamkollegen auf Englisch zu kommunizieren und den Sound zu genießen.

Fazit: nicht originell, aber mit viel Spielspaß

America's Army: Proving Grounds setzt auf die klassischen Elemente eines Multiplayer-Shooters. Es geht um Gebiets-Eroberungen und -Verteidigung. Zwar glänzt das Spiel nicht durch Originalität, aber es macht Spaß und unterhält sicherlich diejenigen, die dieses Genre lieben.

Das Spiel ist komplett kostenlos, da es von der US Armee finanziert wird. Daher gibt es auch keine kostenpflichtigen Zusatzpakete wie bei anderen Spielen dieser Art.

America's Army: Proving Grounds

Download

America's Army: Proving Grounds 4.0